Neu? Jetzt registrieren!

Sa, 02. März 2024

Sa, 02. März 2024

Schrift: kleiner | größer

Startseite

"Auf beiden Seiten der Front. Meine Reisen in die Ukraine"

Lesung & Gespräch mit Patrik Baab | 29. Februar 2024 | 19 Uhr | Rathaussaal Malchin

Patrik Baab hat die Ukraine bereist - den Westen vor Beginn des Krieges, den Osten nach dem russischen Einmarsch. Gemäß der journalistischen Handwerksregel »audiatur et altera pars« - auch die andere Seite soll gehört werden - hat er auf beiden Seiten der Front recherchiert.

Am 29. Februar um 19 Uhr stellt er im Rathaussaal Malchin sein Buch "Auf beiden Seiten der Front" vor. Darin berichtet er von den Schicksalen der Bauern und Wanderarbeiter, der Soldaten und ausgebombten Zivilisten, erzählt die Geschichten hinter den Schlagzeilen und deutet die politischen Interessen und den geostrategischen Konflikt, um welche es geht.
Es ist ein Poker am Rande eines Atomkriegs mitten in Europa - ein Tanz auf dem Vulkan.

Die Tickets sind für 10,- € im Vorverkauf in der Stadtbibliothek/Tourist-Information in der Steinstr. 6 oder für 12,- € an der Abendkasse im Rathaussaal erhältlich.

Nähere Informationen erfahren Sie hier.

 

 

 

Unser Programm zum Frauentag

"Drei Frauen träumten vom Sozialismus" | Lesung und Gespräch mit Carolin Würfel am 06. März 2024 um 14 Uhr 

Christa Wolf, Brigitte Reimann und Maxie Wander – diese drei Ikonen der DDR-Literatur porträtiert uns Carolin Würfel am 6. März 2024 um 14 Uhr in der Stadtbibliothek Malchin und wirft einen modernen Blick auf das große Versprechen des Sozialismus.

Christa Wolf, Brigitte Reimann, Maxie Wander – waren sie Träumerinnen oder Macherinnen, diese drei Frauen, die zu Ikonen der DDR-Literatur wurden? In ihrem atmosphärischen Porträt zeigt Carolin Würfel drei Schriftstellerinnen, die im Temperament unterschiedlicher kaum sein könnten und die doch eines eint: die Begeisterung für das Versprechen des Sozialismus, die Bereitschaft, den Traum vom neuen Menschen in ihrem Alltag, ihrer Arbeit und ihren Beziehungen umzusetzen. Mit welchem Selbstbewusstsein diese Frauen in den 1950er- und 1960er-Jahren ihre Ziele verfolgen, sich dabei als Freundinnen stützen – wie ihre Träume aber auch platzen, davon erzählt Carolin Würfel inspiriert und mitreißend und lässt ein Stück Zeitgeschichte lebendig werden.

Die Tickets sind für 10,- € im Vorverkauf in der Stadtbibliothek/Tourist-Information in der Steinstr. 6 oder für 12,- € direkt zur Veranstaltung bei freier Kapazität erhältlich.

Nähere Informationen zu Autorin und Buch erfahrt ihr hier

 

 

Workshop "Schönes aus alten Büchern" am 7.3.2024 von 16 bis 18 Uhr (verlegt vom 22.2.!!!

Am 7. März 2024 ab 16 Uhr wollen wir wieder gemeinsam mit euch kreativ werden und schöne, dekorative Dinge aus alten Büchern schaffen.

Wir zeigen verschiedene Falttechniken und bieten für jeden Schwierigkeitsgrad die passenden Projekte. Mitmachen, Spaß haben und in die Welt des kreativen Buchrecyclings eintauchen.

Teilnehmen kann jeder, der Lust am Arbeiten mit Papier hat, ob klein oder groß, gegen einen Unkostenbeitrag von 3,- € und nach vorheriger Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begenzt ist.

 

Gemeinsam zur Leipziger Buchmesse am 22. März 2024

Am 22. März 2024 fahren wir mit dem Bus nach Leipzig, wo uns ein aufregender Tag auf der Leipziger Buchmesse erwartet.

Nähere Informationen zur Leipziger Buchmesse findet ihr hier.

 

 

Das kostenfreie Lesestart-Set für Dreijährige

 

Bilderbücher helfen den Jüngsten, ihre Umwelt besser zu begreifen und neue Eindrücke zu verarbeiten. Anschauen, Erzählen und Vorlesen mit den Eltern unterstützt dabei spielerisch ihre Sprachentwicklung. Kinder, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, lernen besser lesen und haben mehr Spaß daran. Lesen ist eine Schlüsselqualifikation und damit eine der wichtigsten Voraussetzungen für gute Bildungschancen!

In Kooperation mit der Stiftung Lesen und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützen wir seit Jahren die Lesemotivation der Kinder und Eltern, nicht zuletzt mit den kostenfreien Lesestart-Sets. Diese stehen Ihnen für Ihre dreijährigen Kinder ab sofort bei uns in der Bibliothek zur Verfügung, bestehend aus einem Bilderbuch, einer Broschüre und einem illustrierten Stoffbeutel - solange der Vorrat reicht. Eine Mitgliedschaft in der Bibliothek ist hierfür NICHT notwendig.

 

 

Unser Angebot & Service

Für alle Besucherinnen und Besucher

- bequem von zu Hause aus im gesamten, stets aktualisierten Medienbestand (d.h. über 21.000 Medien) der Bibliothek recherchieren

- Nutzung unserer Medien vor Ort

- wir führen

  • (Historische) Romane & Krimis

  • Klassiker der Weltliteratur

  • Sach- und Fachliteratur aus verschiedensten Themenbereichen

  • Reiseliteratur

  • Hörbücher und DVDs für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

  • Kinderbücher, auch schon für die ganz kleinen

  • Jugendbücher und Mangas

  • Tonis und Bookies

  • Zeitschriften

  • ...

 Speziell für unsere Benutzerinnen und Benutzer

  • Ausleihe aller verfügbaren Medien
     
  • Reservierung und Verlängerung Ihrer Medien einfach und bequem von zuhause über ihr Nutzerkonto.
    Die Zugangsdaten erhalten Sie bei uns in der Bibliothek

     
  • Kostenloser Zugang zu unseren Verbundportalen "ONLEIHE MV" und "filmfriend"

    Onleihe